top of page

12.0 𝓥𝓪𝓷𝓭𝓪𝓷𝓪 𝓢𝓱𝓲𝓿𝓪

Es gibt diesen einen Moment, der Dein Leben verändern kann, wenn Du weisst zu was Du berufen bist! ꧂


Bei Vandana Shiva war es ein Treffen 87, wo sie Vertretern der Saatgutindustrie zuhörte, wie diese planen mittels Patentrecht auf Pflanzensamen die industrielle Landwirtschaft voranzutreiben.

Also etwas was uns die Natur kostenlos bietet, zu kontrollieren auch verändern und anschliessend den Bauern auf der gesamten Welt wieder zu verkaufen!


Es hört sich vielleicht noch unscheinbar an, aber die Tragweite dieser Entscheidung der grossen Unternehmensgruppen zu einem Oligopol ist katastrophal!


Die industrielle Massenproduktion konnte so zu einem Maximum vorangetrieben werden, bis Böden unfruchtbar wurden, weil nie etwas anderes angebaut wurde.


Eine Biodiversität, die Menschen zum Respekt vor der Natur schon immer pflegten geht verloren, weil die Vermehrung des Saatguts verboten oder unmöglich gemacht wird!



Vandana Shiva kämpft gegen die Gier der Giganten der Agrochemie, zeigt an Beispielen auf, wie man mit bedachterer Landwirtschaft, die Erde wiederbeleben kann und hat ein breites Netz von Saatgutbanken aufgebaut, damit unsere Vielfalt erhalten bleibt. Was wären wir ohne Vielfältigkeit!



Mit grosser Bewunderung für Ihr Engagement, zeigen wir diesen Monat die Farbenpracht Indiens, die Liebe zur Natur und das Shakti, die weibliche Urkraft.


Fotograf: artworks.ds

Models: Jules, Juli, Tanja


64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page